Intakte Darmflora ist Garant für Wohlbefinden –Darmflora deshalb mit speziellem Probiotikum pflegen

Die Bedeutung unseres Darms für Gesundheit, Wohlbefinden und sogar das Immunsystem kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Er ist sicherlich viel mehr als nur ein Verdauungsorgan, obwohl diese Funktion die augenfälligste ist. Unterstützung findet der Darm in seinen unzähligen kleinen Untermietern, die lebenswichtige Arbeiten durchführen. Sie helfen bei der Verdauung, produzieren Vitamine, stärken und stabilisieren das Immunsystem, machen Gifte unschädlich und sie kommunizieren mit andern Organen des Körpers. Die Rede ist von der natürlichen oder physiologischen Darmflora, die aus Billionen von nützlichen Mikroorganismen besteht. Gerät das Gleichgewicht aus den vielen kleinen Lebewesen durcheinander, hat das auch Folgen für unsere Gesundheit. Es ist daher von großer Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden, die physiologische Darmflora zu pflegen und zu schützen. Helfen kann dabei die medizinische Heilhefe S. boulardii, die in afterbiotic Kapseln enthalten ist.

Schon ein harmloser Durchfall, gleich welcher Ursache, kann das so wichtige Gleichgewicht unter unseren winzigen Darmbewohnern erheblich stören. Dies wiederum kann Ursache für Unwohlsein, Gesundheitsstörungen oder auch Darminfekte sein. Wir sind also gut beraten, wenn wir unsere Darmflora pflegen und darauf achten, dass Störungen im Gleichgewicht schnell wieder repariert werden können. Natürlich ist es häufig nicht so, dass eine gestörte Darmflora sich unmittelbar mit Symptomen meldet, auf die Betroffene direkt reagieren können. Empfehlenswert ist es daher, als Folge von Durchfall, Reisen in warme Gegenden, Antibiotikaeinnahme, Abführmitteln, Darminfekten sowie fett- und zuckerreicher Ernährung an eine Störung der Darmflora zu denken und Gegenmaßnahmen einzuleiten. Das geht mit der probiotisch wirksamen medizinischen Heilhefe S. boulardii. Sie weist eine Reihe von Eigenschaften auf, die für einen gesunden Darm unerlässlich sind. Heute, nach vielen Jahren Forschung steht fest, dass dieses Probiotikum die Ursachen von gestörter Darmflora bekämpfen, den Darm wieder richtig gesund machen und die Immunabwehr stärken kann. Neben diesen sehr positiven Eigenschaften ist es aber auch wichtig zu wissen, ob die Heilhefe dem Menschen eventuell auch schaden könnte. Dazu haben Forscher Sicherheitsuntersuchungen durchgeführt, wie sie auch für Arzneimittel gemacht werden. Sie prüften, ob der Verzehr von sehr großen Mengen des Probiotikums akut oder chronisch zu Schäden führen kann. Nach den vorliegenden Ergebnissen der experimentellen Studie kann das verneint werden. In den Experimenten wurden keinerlei negative Beobachtungen gemacht. Die Anwendung der medizinischen Heilhefe S. boulardii in Form von Kapseln mit gefriergetrockneten lebensfähigen Kulturen ist demnach gleichermaßen bei Erwachsenen wie Kindern empfehlenswert. Fachleute empfehlen S. boulardii bei Durchfallerkrankungen, zur Steigerung der darmgebundenen Immunität und zur Regeneration der Darmflora, wenn diese durch äußere Einflüsse ins Ungleichgewicht geraten ist. Afterbiotic Kapseln, die übrigens deutlich preiswerter sind als vergleichbare Produkte, enthalten 250mg S. boulardii pro Kapsel. Morgens und abends je 2 Kapseln können den Durchfall schnell beseitigen und regenerieren die Darmflora. Eine über längere Zeit angewandte Darmpflege ist mit 1-2 Kapseln täglich möglich. Afterbiotic gibt es in drei sehr kostengünstigen Packungsgrößen mit 40 Kapseln sowie die empfehlenswerten Kurpackungen mit 120 Kapseln und 240 Kapseln. Das Probiotikum kann direkt bei der Firma immer versandkostenfrei oder bequem über http://www.amazon.de/shops/A2589KXRMH9JGY/ref=olp_merch_name_1 bestellt werden. Auch über Apotheken und Internetapotheken ist afterbiotic verdügbar.
Quelle: Moré MI, Swidsinski A, Clin Exp Gastroenterol. 2015 Aug 14;11:237-55. doi: 10.2147/CEG.S85574. eCollection 2015. Sudha MR. Benef Microbes. 2011 Sep;2(3):221-7.
Navitum Pharma GmbH

Am Wasserturm 29

65207 Wiesbaden

Tel:   0611-18843740

FAX: 0611-18843741

Web: www.navitum-pharma.com
Web: http://blog.navitum.de/

 

Dieser Beitrag wurde unter In eigener Sache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.