Getrübte Urlaubsfreuden müssen nicht sein – Ohne Vorbeugung kann Reisedurchfall zum Problem werden

Navitum-Bildvorlage-Montezuma keine Chance gebenJetzt ist die Hauptreisezeit des Jahres. Millionen machen sich auf den Weg, um die schönsten Wochen des Jahres zu genießen. Leider klappt das nicht immer. Die häufigste Ursache getrübter Urlaubsfreuden ist der Reisedurchfall, der auch als „Montezuma’s Rache“ bekannt ist. Je nach Reiseland wird die Durchfallgefahr zu einem ernsthaften Risiko. In einigen Ländern kann jeder 2. Tourist von Durchfall betroffen sein. Zu solchen unangenehmen Durchfallerkrankungen kann es grundsätzlich in allen südlichen Ländern kommen, einschließlich der europäischen Anrainerstaaten des Mittelmeeres. Sie sind nicht begrenzt auf tropische Länder oder gar nur Mexiko, wie der an den alten Azteken Fürsten angelehnte Name „Montezuma’s Rache“ glauben machen könnte.

 

Wer solche unangenehmen Überraschungen verhindern möchte, muss im Reiseland Hygienestandards einhalten und schon vor Reiseantritt an Darmgesundheit und Vorbeugung von Durchfällen denken. Dann kann die Vorfreude auf die schönsten Wochen des Jahres auch in echte ungetrübte Urlaubsfreuden münden. Aber was ist zu tun und was hilft? Hoch dosierte Probiotika wie Saccharomyces boulardii in afterbiotic Kapseln sind für die natürliche Vorbeugung und Behandlung von Reisedurchfall hervorragend geeignet. Dies bestätigten immer wieder wissenschaftliche Studien, in denen die vorliegenden Forschungsergebnisse analysiert wurden. Danach haben sich zur effektiven Vorbeugung von Reisedurchfall Kapseln mit der probiotischen medizinischen Hefe Saccharomyces boulardii vielfach bewährt. Die Kapseln sind rein pflanzlich und leicht zu schlucken. Zur Vorbeugung nehmen Erwachsene etwa 5 Tage vor Reiseantritt und während der gesamten Reise morgens und abends je eine Kapsel mit 250 mg der gefriergetrockneten probiotischen Keime ein. Kindern wird eine Kapsel täglich empfohlen. Diese Menge reicht aus, um sich nach Studienlage wirksam vor Durchfall zu schützen. Sollte Montezuma wegen Unvorsichtigkeit oder nicht ausreichender Vorsorge trotzdem einmal zuschlagen, so können die Kapseln auch bei akutem Durchfall helfen. Erwachsene sollten in diesem Fall morgens und abends je 2 Kapseln afterbiotic nehmen. Diese sollten den Durchfall schnell beseitigen und die Darmflora regenerieren, damit der Urlaub ungetrübt fortgesetzt werden kann. Afterbiotic gibt es in Packungen mit 40 Kapseln sowie die empfehlenswerten Kurpackungen mit 120 Kapseln und 240 Kapseln. Die kleinen Kapseln sind frei von Farbstoffen und tierischen Bestandteilen. Afterbiotic kann direkt bei der Firma oder bequem über http://www.amazon.de/shops/A2589KXRMH9JGY/ref=olp_merch_name_1 immer versandkostenfrei bestellt werden. Das Präparat ist deutlich preisgünstiger als die meisten vergleichbaren Produkte ähnlicher Zusammensetzung. Auch über Apotheken und Internetapotheken ist es verfügbar.
Quelle: McFarland LV. Travel Med Infect. Dis. 2007, 5(2): 97-1005

Navitum Pharma GmbH
Tel: 0611-18843740
FAX: 0611-18843741
Web: www.navitum-pharma.com
facebook: http://facebook.de/navitum

Dieser Beitrag wurde unter In eigener Sache abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.