Spezielles Probiotikum schützt Darmflora – Auch während und nach einer Antibiotika-Behandlung

Antibiotika sind unverzichtbar, auch wenn sie schon mal zu Problemen führen, weil sie die Darmflora gehörig durch einander bringen können. Das ist für den Betroffenen häufig nicht nur ausgesprochen unangenehm, es kann auch von ernst zu nehmenden Komplikationen begleitet sein. Keiner sollte jedoch wegen der Beeinträchtigung der Darmflora eine notwendige Antibiotikabehandlung abbrechen müssen. Es ist deshalb sehr ratsam, schon während der Behandlung mit dem Antibiotikum Maßnahmen zum Schutz der natürlichen Darmflora einzuleiten. Eine davon ist es, das Antibiotikum strikt nach Anweisung zu nehmen. Das hilft, die Belastung der Darmflora zu reduzieren. Zusätzlich kann zum besseren Schutz der natürlichen Darmflora auf die medizinische Heilhefe S. boulardii (afterbiotic Kapseln) als Probiotikum vertraut werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Prävention von Altersdemenz – Vitalstoffe können einen wesentlichen Beitrag leisten

Die Altersdemenz wird zunehmend zu einer Herausforderung der industriellen Gesellschaft. Mit steigender Lebenserwartung nimmt auch die Wahrscheinlichkeit zu im fortgeschrittenen Alter an Demenz einschließlich Alzheimer zu erkranken. Trotz intensiver Forschungen ist bisher ein signifikanter therapeutischer Durchbruch nicht gelungen. Umso wichtiger erscheint es, auf Prävention zu setzen. Viele der möglichen Maßnahmen kann jeder selbst gestalten. Sozialkontakte, Lesen, Bewegung und Ernährung gehören dazu. Gerade zum Thema Ernährung und Vitalstoffe gibt es hoffnungsvolle neue Erkenntnisse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Bio-Leinöl in Vegicaps – Hoher Gesundheitsnutzen der rein pflanzlichen Omega-3-Fettsäure ALA

Vor einigen Jahrzehnten haben Gesundheitsforscher aus den westlichen Industrienationen verwundert festgestellt, dass es Völker und Volksgruppen gibt, die weniger Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben oder sich über ein besonders langes Leben erfreuen. Dazu gehören die Inuit im Norden wie auch im Osten Teile der japanischen Bevölkerung. Auf der Suche nach den Ursachen kamen die Forscher dem Phänomen der Omega-3-Fettsäuren auf die Spur. Die aus fetten Fischen oder bestimmten Pflanzenölen stammenden Fettsäuren haben Eigenschaften, die sie für ein gesundes Leben unentbehrlich machen. Bei regelmäßigem Verzehr in nicht zu geringer Menge können sie sich positiv auf die Gesundheit des Menschen auswirken. Primär werden sie von unserem Körper als Bausteine für die schützenden Zellmembranen gebraucht. Aber darüber hinaus entfalten sie Wirkungen im Körper, die bei gesundheitlichen Problemen helfen oder ihnen vorbeugen können. Eine dieser Omega-3-Fettsäuren ist die Alpha-Linolensäure, kurz auch ALA genannt, die nur in pflanzlichen Ölen, speziell Leinöl vorkommt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Neues zu Selen und Prostata Erkrankungen – Dem Spurenelement Selen kommt Schlüsselrolle zu

Viele Krebserkrankungen des modernen Menschen werden mit der oft falschen oder einseitigen Ernährungsweise der Betroffenen in Zusammenhang gebracht. Der Körper wird in solchen Fällen nicht ausreichend mit den lebenswichtigen Vitalstoffen versorgt, zu denen Spurenelemente und Vitamine zählen. So auch beim häufigsten „Männer Krebs“, dem Prostatakrebs. So haben verschiedene bevölkerungsbasierte Studien immer wieder gezeigt, dass Auftreten und Verlauf von Prostata Krebs mit der Versorgung des Körpers mit Selen in Verbindung gebracht werden kann. Dieser Befund ist für Länder wie Deutschland von besonderer Relevanz, da die hiesigen landwirtschaftlich genutzten Böden als Selen arm eingestuft werden müssen. Entsprechend wird in der erkrankten Prostata auch häufig nur wenig Selen gefunden. Es könnte also sinnvoll sein, Selen präventiv zu verzehren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Natürliche Hilfe bei Krampfadern – BioFlavonoide der Zitrone sind bei Venenschwäche von hohem Wert

Erkrankungen des Venensystems, die sich meist als Krampfadern oder Besenreiser zeigen, sind zu wahren Volkskrankheiten geworden. In Deutschland leiden mehrere Millionen Frauen und Männer nahezu gleichermaßen an schwachen Venen. Und es werden immer mehr. Die kranken Venen zu stabilisieren ist das Gebot der Stunde bei den Betroffenen. Dies kann mit unterschiedlichen Methoden erreicht werden, die sich teils auch gut gegenseitig ergänzen. Von vielen Betroffenen werden sanfte natürliche Methoden bevorzugt. Deshalb sind natürliche BioFlavonoide aus der Zitrone eine Option, die bei Betroffenen immer beliebter wird. Sie sind in VasoVitum Tabletten enthalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Natürliche Hilfe bei Krampfadern – BioFlavonoide der Zitrone sind bei Venenschwäche von hohem Wert

Intelligente Vitalstoffkombis stützen Gedächtnis – Ermutigende Resultate aus der Altersforschung

Es ist der Traum unserer alternden Gesellschaft das Alter körperlich und geistig fit zu genießen. Ob allerdings im hohen Alter eine Demenz vollständig zu verhindern ist, entzieht sich nach heutigem Stand der Wissenschaft unserer Kenntnis. Klar scheint jedoch, dass Lebensführung und Ernährung die geistigen Alterungsprozesse positiv wie auch negativ beeinflussen können. So gibt es gesicherte Erkenntnisse darüber, dass eine gesunde vitaminreiche Ernährung und die gezielte Ergänzung mit bestimmten Vitalstoffen einen positiven Einfluss auf die geistige Fitness haben. Ganz aktuelle Untersuchungen aus Deutschland das damit sogar Alzheimer im Frühstadium gebremst werden kann. Was kann also der Einzelne tun, um auch im Alter geistig fit und vital zu bleiben? Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Intelligente Vitalstoffkombis stützen Gedächtnis – Ermutigende Resultate aus der Altersforschung

Im Winter dem Immunsystem helfen – Natürliche Wege zur Stärkung der Immunabwehr durch Probiotika

Es ist die Hauptaufgabe unseres Immunsystems, den Menschen vor Fremdem zu schützen. Fremde Lebewesen wie Bakterien, Pilzen, Würmen und Viren aber auch fremde Eiweiße gehören dazu. Haupteintrittspforte alles Fremdem ist der Magen-Darm-Trakt. Deshalb ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass das darmgebundene Immunsystem etwa 80% unseres gesamten Immunsystems ausmacht. Im Darm ist das Schulungs- und Trainingszentrum unseres Immunsystems lokalisiert. Hier entscheidet sich, ob und wie schnell ein fremder Eindringling erkannt und bekämpft wird. Eine entscheidende Rolle bei Schulung und Training des Immunsystems spielen die natürliche Darmflora und Probiotika. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Im Winter dem Immunsystem helfen – Natürliche Wege zur Stärkung der Immunabwehr durch Probiotika

Bei Venenschwäche und Krampfadern – Natürliche Zitrusflavonoide können den Betroffenen helfen

Schwache Venen, die sich im fortgeschrittenen Stadium als Krampfadern unschön und schmerzhaft bemerkbar machen können, haben sich zu einer richtigen Volkskrankheit entwickelt. Mittlerweile sind etwa jede zweite Frau und jeder dritte Mann betroffen. Es beginnt zunächst scheinbar harmlos mit müden, schweren Beinen. Aber dabei bleibt es nicht. Die Venenklappen arbeiten nicht mehr richtig und es bilden sich die unschönen Krampfadern aus. Um das zu verhindern, ist es wichtig, schon frühzeitig etwas gegen die Venenschwäche zu unternehmen. Geeignete Maßnahmen sind Stützstrümpfe, spezielle Venengymnastik und einfach wandern oder schwimmen. Darüber hinaus haben sich auch spezifische Pflanzenextrakte aus der Zitrone als hilfreich erwiesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Bei Venenschwäche und Krampfadern – Natürliche Zitrusflavonoide können den Betroffenen helfen

Bei kaltem Wetter ist Gelenkverschleiß ziemlich unangenehm – Oft sind Entzündungen mitverantwortlich

Die meisten Beschwerden in den Kniegelenken, wie auch anderen Gelenken, sind auf Abnutzungserscheinungen, also Verschleiß und Entzündungen zurückzuführen. Gerade mit der jetzt beginnenden kalten Jahreszeit werden die Betroffenen wieder regelmäßig schmerzhaft an ihr Leiden erinnert. Bei nasskaltem Wetter sind die Entzündungsreaktionen im Gelenk besonders aktiv und beschleunigen die Verschleißerscheinungen. Soll das Fortschreiten der Erkrankung wirksam gestoppt werden, ist es wünschenswert, beide Prozesse, die Abnutzung wie auch die Entzündungsreaktionen, positiv zu beeinflussen. Eine Umkehr der Prozesse, also Heilung, ist nach heutigem Kenntnisstand nicht möglich. Es ist jedoch möglich, durch langfristig angelegte Maßnahmen die Erkrankung zum Stillstand zu bringen oder zumindest das Fortschreiten deutlich zu bremsen. Zu den zur Wahl stehenden Maßnahmen gehören auch sinnvoll ausgewählte Mikronährstoffe. Dafür hat uns die Natur Knorpelprotektiva zum Schutz des Gelenkknorpels und die Omega-3-Fettsäuren als natürliche Entzündungshemmer zur Verfügung gestellt. Beide können für Betroffene mit Gelenkbeschwerden und Arthrose sehr hilfreich sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Bei kaltem Wetter ist Gelenkverschleiß ziemlich unangenehm – Oft sind Entzündungen mitverantwortlich

Antibiotika sind wertvolle Arzneimittel – Sie haben aber Schattenseiten, die es zu beachten gilt

Ohne Antibiotika wäre die Lebenserwartung des Menschen deutlich geringer. Wir würden viel häufiger an Infektionen sterben als es tatsächlich im Zeitalter der modernen Antibiotika der Fall ist. Das ist für uns selbstverständlich geworden. Allerdings haben Antibiotika, wie im Übrigen alle hoch wirksamen Medikamente, ihre Schattenseiten. Eine davon ist in der Charakteristik der Antibiotikamoleküle selbst zu suchen. Sie töten Bakterien, egal ob es sich um gefährliche Krankheitserreger handelt oder nützliche Bewohner unserer natürlichen mikrobiellen Flora sind. Das kann, wie wir heute wissen schwerwiegende Folgen haben. So sind mit der Störung unserer mikrobiellen Flora, die auch als Mikrobiom bezeichnet wird, zahlreiche Gesundheitsstörungen und Krankheiten korreliert. Deshalb gilt es, jede Antibiotika Anwendung für das Mikrobion so schonend wie möglich zu gestalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Antibiotika sind wertvolle Arzneimittel – Sie haben aber Schattenseiten, die es zu beachten gilt