Gut ernähren und gezielt ergänzen – Der Schlüssel zu mehr Gesundheit und geistiger Fitness im Alter

Gesunde Ernährung und viel Bewegung sind wesentliche Schlüssel zur Gesundheit, gerade im Alter. Daran kann es überhaupt keinen Zweifel geben. Ob allerdings unter unseren normalen Lebensbedingungen sich jeder immer ausreichend bewegen oder so ernähren kann, wie es für die Gesundheit notwendig wäre, das darf sehr wohl bezweifelt werden. Nach Schätzungen von Fachgesellschaften erreicht in Deutschland nur eine kleine Minderheit das WHO-Ziel, täglich mindestens frisches 400g Obst und Gemüse zu verzehren. Mit den sportlichen Aktivitäten sieht es ähnlich aus. Es muss also einerseits das Ziel sein, Verhaltensweisen speziell bezüglich der Ernährung weiter zu verbessern. Im Bedarfsfall kann es auch sinnvoll sein, gezielt mit Vitalstoffen zu ergänzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Erkrankungen der Prostata und falsche Ernährung – Es gibt einen Zusammenhang

Falsche Ernährung kann zu zahlreichen Gesundheitsproblemen und schwerwiegenden Erkrankungen führen. Dazu zählen nicht nur direkt und offensichtlich mit der Ernährung in Zusammenhang zu bringendes Übergewicht oder Erkrankungen wie Diabetes und Herzinfarkt. Auch andere Krankheiten, die weniger offensichtlich mit der Ernährung zusammenhängen können die Folge sein. So wird geschätzt, dass bis zu 40% aller Krebserkrankungen auf falsche Ernährung zurückzuführen sind. Eine erschreckend hohe Zahl, wenn man bedenkt, dass in Deutschland eigentlich alle Ressourcen für eine gesunde Ernährung vorhanden sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Reparaturmechanismen im belasteten Gelenk stärken – Forschungen zeigen erfolgversprechende Wege auf

Unsere Gelenke, insbesondere die Kniegelenke, sind täglich besonderen Beanspruchungen ausgesetzt. Für eine reibungslose und vor allem schmerzfreie Funktion dieser Bewegungseinheiten ist es daher von Nöten, dass sie sich bei und nach Belastungen immer wieder gut regenerieren können. Um die Gelenkknorpel stark und elastisch zu halten, ist es von besonderer Bedeutung, dass innerhalb des Knorpelgewebes genügend Struktureiweiße wie das Kollagen zur Verfügung gestellt werden können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Heutiger Lebensstil kann Lebensqualität mindern – Vitalstoff-Versorgung könnte eine Ursache sein

Es ist kaum vorstellbar. Aber in unserem Wohlstandsland Deutschland, in dem keiner im klassischen Sinne hungern muss, gibt es tatsächlich eine Minderversorgung an wichtigen Vitalstoffen, zu denen Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe gehören. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und hängen häufig mit unserem heutigen Lebensstil und natürlich auch der alternden Bevölkerung zusammen. Allerdings können die Folgen einer Minderversorgung mit Vitalstoffen gravierend für Gesundheit und Lebensqualität sein. Um dieser potentiellen Minderversorgung zu begegnen, ist es offensichtlich nicht ausreichend an die Bevölkerung zu appellieren, mehr Obst und Gemüse zu essen. Wären die Apelle erfolgreich, hätten wir das Problem mit der Minderversorgung gerade bei älteren Menschen nicht. Was ist also zu tun? Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Cholesterin und andere Fette – LDL-Cholesterin ist für Herz-Kreislauferkrankungen verantwortlich

In aktuelle Empfehlungen zur gesunden Ernährung ist Bewegung gekommen. So werden tierische Fette als nicht mehr ganz so gesundheitsschädlich angesehen. Entsprechend haben Fachgesellschaften die ausdrückliche Empfehlung von „low fat“ zurückgenommen. Geblieben sind allerdings die Warnungen vor Transfetten und LDL-Cholesterin. Erst kürzlich hat eine europäische Expertenkommission erneut bestätigt, dass das schlechte LDL-Cholesterin ursächlich für Arteriosklerose und damit Herz-Kreislauferkrankungen verantwortlich ist. Daran kann nach allen vorliegenden Daten kein Zweifel bestehen. Es ist demzufolge klar, dass eine der Ursachen für Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkt, Arteriosklerose, Schlaganfall oder Diabetes in der Ernährungsweise der Menschen und als Folge davon im LDL-Cholesterin zu suchen ist. Das kann man ändern, man muss sich nur mehr bewegen, also Sport treiben und gesünder essen. Aber beim Essen geht es nicht nur um das Weniger. Es geht auch um Inhalt und Qualität. So sind die Portionen, mögen sie auch klein aussehen, oft einfach viel zu fett. Nicht nur das. Aus gesundheitlicher Sicht werden häufig auch die schädlichen Transfette verwendet. Daher ist es wichtig, möglichst viel der „falschen“ Fette, durch mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie z.B. das rein pflanzliche ALA zu ersetzen. In einer wissenschaftlichen Studie wurde überprüft, ob das Konzept aufgeht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Cholesterin und andere Fette – LDL-Cholesterin ist für Herz-Kreislauferkrankungen verantwortlich

Navitum Pharma jetzt mit aktualisiertem Webauftritt – Fundierte Informationen zu Vitalstoffen

Navitum Pharma entwickelt Präparate aus Naturstoffen, Vitalstoffen und Mikronährstoffen zur ernährungsphysiologischen Gesundheitspflege des modernen gesundheitsbewussten Menschen. Alle Präparate basieren auf fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Studien und sind entsprechend zusammengesetzt und dosiert. Der Verbraucher hat auf der neuen Webseite die Möglichkeit sich ausführlich zu informieren. Dazu gehört auch eine Zusammenstellung mit Kurzzusammenfassung relevanter wissenschaftlicher Studien. Natürlich gibt es auch ausführliche Informationen und wissenschaftliche Hintergründe zu den Präparaten auf der neu gestalteten Webseite des Unternehmens unter http://www.navitum.de. Es ist das Ziel des Unternehmens, den Verbraucher vor Kauf eines Präparates umfassend zu informieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Navitum Pharma jetzt mit aktualisiertem Webauftritt – Fundierte Informationen zu Vitalstoffen

Arthrose der Kniegelenke – Eine der modernen Lebenswirklichkeit geschuldeten Volkskrankheit

Wer von den Älteren kennt das nicht. Bei jedem Schritt schmerzt das Knie. Es schaben Knochen auf Knochen im Gelenk. Die als Gelenkschmiere dienende Knorpelsubstanz ist im Laufe der Jahre verloren gegangen. Verschleißerscheinungen werden immer deutlicher und manifestieren sich letztendlich als Arthrose im Gelenk. Nicht nur im Kniegelenk, auch in Hüfte und allen anderen Gelenken. Ist das nun für die Betroffenen ein unausweichliches Schicksal oder ließe sich präventiv etwas gegen den Verschleiß tun? Um diese Frage beantworten zu können, müssten wir mehr über die Ursachen von Arthrose wissen. Dazu hat eine amerikanische Forschergruppe teils unerwartete Erkenntnisse beigesteuert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Arthrose der Kniegelenke – Eine der modernen Lebenswirklichkeit geschuldeten Volkskrankheit

Gesunde Ernährung und Vitalstoffe – Ein Schlüssel zu Gesundheit und geistiger Fitness im Alter

Eine gesunde Ernährung ist der Schlüssel zu Gesundheit und Fitness im Alter. Daran kann es überhaupt keinen Zweifel geben. So haben verschiedene Studien gezeigt, dass regelmäßiger Verzehr von Obst, Gemüse und Vollkornprodukten die Chance auf ein längeres Leben bietet. Ob allerdings unter unseren normalen Lebensbedingungen sich jeder so ernähren kann, wie es für die Gesundheit notwendig wäre, das darf sehr wohl bezweifelt werden. Nach Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung erreicht in Deutschland nur eine kleine Minderheit das WHO-Ziel, täglich 400g Obst und Gemüse zu verzehren. Es muss also einerseits das Ziel sein das Ernährungsverhalten weiter zu verbessern und andererseits, da wo notwendig, gezielt mit Vitalstoffen zu ergänzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Gesunde Ernährung und Vitalstoffe – Ein Schlüssel zu Gesundheit und geistiger Fitness im Alter

Das schmerzende Kniegelenk – Ein Fall für sinnvolles Anti-Aging mit Gelenkbausteinen

Für viele Menschen jenseits der 50 wird Anti-Aging ein Thema. Es wird an Wellness gedacht, an die eine oder andere Maßnahme zur Verbesserung des Aussehens und zur Hautstraffung. Dabei wird oft vergessen, dass ein ganz wesentlicher Bestandteil des Anti-Agings natürlich auch in der körperlichen Fitness liegt. Dabei spielt die Art der Ernährung und die Zufuhr der richtigen Mikronährstoffe eine entscheidende Rolle. Denn Gesundheitsexperten weisen zu Recht darauf hin, dass viele unserer Zivilisationskrankheiten etwas mit falscher Ernährung zu tun hätten, die häufig zu fett und zu kalorienreich sei. Kein Wunder also, dass viele auf die Kalorien im Essen achten und „low fat“ zu ihrem Lebensprinzip gemacht haben. Das ist im Großen und Ganzen sicher sinnvoll, kann aber auch zu Gelenkproblemen führen. Warum ist das so und wie kann man dem begegnen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Das schmerzende Kniegelenk – Ein Fall für sinnvolles Anti-Aging mit Gelenkbausteinen

Kleine Tablette gegen Gelenkbeschwerden – Viel Inhalt und wenig Hilfsstoffe verbessern Einnahme

Für Akzeptanz und Erfolg einer Behandlung ist neben anderen Faktoren auch immer die Größe der Tabletten mit von entscheidender Bedeutung. Dies wird umso wichtiger, je länger die Tabletten eingenommen werden müssen. Bei degenerativen Gelenkerkrankungen wie Arthrose ist eine längere Tabletteneinnahme üblich und notwendig. Deshalb ist die Tablettengröße für eine bessere Compliance, also Einnahmetreue, von großer Bedeutung. Es klingt trivial, ist aber unumstößlich wahr: Jede Tablette, die nicht eingenommen wird, kann nicht helfen. Deshalb ist es so wichtig, schon bei der Tablettengröße darauf zu achten, dass die Tabletten leicht und gut zu schlucken sind. Navitum Pharma teilt dazu mit, dass ArtVitum, das zur ergänzenden diätetischen Behandlung von Gelenkverschleiß wie Arthrose angezeigt ist, als kleine runde Tabletten angeboten wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Kleine Tablette gegen Gelenkbeschwerden – Viel Inhalt und wenig Hilfsstoffe verbessern Einnahme