Im Winter dem Immunsystem helfen – Natürliche Wege zur Stärkung der Immunabwehr durch Probiotika

Es ist die Hauptaufgabe unseres Immunsystems, den Menschen vor Fremdem zu schützen. Fremde Lebewesen wie Bakterien, Pilzen, Würmen und Viren aber auch fremde Eiweiße gehören dazu. Haupteintrittspforte alles Fremdem ist der Magen-Darm-Trakt. Deshalb ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass das darmgebundene Immunsystem etwa 80% unseres gesamten Immunsystems ausmacht. Im Darm ist das Schulungs- und Trainingszentrum unseres Immunsystems lokalisiert. Hier entscheidet sich, ob und wie schnell ein fremder Eindringling erkannt und bekämpft wird. Eine entscheidende Rolle bei Schulung und Training des Immunsystems spielen die natürliche Darmflora und Probiotika. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Bei Venenschwäche und Krampfadern – Natürliche Zitrusflavonoide können den Betroffenen helfen

Schwache Venen, die sich im fortgeschrittenen Stadium als Krampfadern unschön und schmerzhaft bemerkbar machen können, haben sich zu einer richtigen Volkskrankheit entwickelt. Mittlerweile sind etwa jede zweite Frau und jeder dritte Mann betroffen. Es beginnt zunächst scheinbar harmlos mit müden, schweren Beinen. Aber dabei bleibt es nicht. Die Venenklappen arbeiten nicht mehr richtig und es bilden sich die unschönen Krampfadern aus. Um das zu verhindern, ist es wichtig, schon frühzeitig etwas gegen die Venenschwäche zu unternehmen. Geeignete Maßnahmen sind Stützstrümpfe, spezielle Venengymnastik und einfach wandern oder schwimmen. Darüber hinaus haben sich auch spezifische Pflanzenextrakte aus der Zitrone als hilfreich erwiesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Bei kaltem Wetter ist Gelenkverschleiß ziemlich unangenehm – Oft sind Entzündungen mitverantwortlich

Die meisten Beschwerden in den Kniegelenken, wie auch anderen Gelenken, sind auf Abnutzungserscheinungen, also Verschleiß und Entzündungen zurückzuführen. Gerade mit der jetzt beginnenden kalten Jahreszeit werden die Betroffenen wieder regelmäßig schmerzhaft an ihr Leiden erinnert. Bei nasskaltem Wetter sind die Entzündungsreaktionen im Gelenk besonders aktiv und beschleunigen die Verschleißerscheinungen. Soll das Fortschreiten der Erkrankung wirksam gestoppt werden, ist es wünschenswert, beide Prozesse, die Abnutzung wie auch die Entzündungsreaktionen, positiv zu beeinflussen. Eine Umkehr der Prozesse, also Heilung, ist nach heutigem Kenntnisstand nicht möglich. Es ist jedoch möglich, durch langfristig angelegte Maßnahmen die Erkrankung zum Stillstand zu bringen oder zumindest das Fortschreiten deutlich zu bremsen. Zu den zur Wahl stehenden Maßnahmen gehören auch sinnvoll ausgewählte Mikronährstoffe. Dafür hat uns die Natur Knorpelprotektiva zum Schutz des Gelenkknorpels und die Omega-3-Fettsäuren als natürliche Entzündungshemmer zur Verfügung gestellt. Beide können für Betroffene mit Gelenkbeschwerden und Arthrose sehr hilfreich sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Antibiotika sind wertvolle Arzneimittel – Sie haben aber Schattenseiten, die es zu beachten gilt

Ohne Antibiotika wäre die Lebenserwartung des Menschen deutlich geringer. Wir würden viel häufiger an Infektionen sterben als es tatsächlich im Zeitalter der modernen Antibiotika der Fall ist. Das ist für uns selbstverständlich geworden. Allerdings haben Antibiotika, wie im Übrigen alle hoch wirksamen Medikamente, ihre Schattenseiten. Eine davon ist in der Charakteristik der Antibiotikamoleküle selbst zu suchen. Sie töten Bakterien, egal ob es sich um gefährliche Krankheitserreger handelt oder nützliche Bewohner unserer natürlichen mikrobiellen Flora sind. Das kann, wie wir heute wissen schwerwiegende Folgen haben. So sind mit der Störung unserer mikrobiellen Flora, die auch als Mikrobiom bezeichnet wird, zahlreiche Gesundheitsstörungen und Krankheiten korreliert. Deshalb gilt es, jede Antibiotika Anwendung für das Mikrobion so schonend wie möglich zu gestalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Navitum Pharma gestaltet eigene Homepage neu – Produkte für gesundheitsbewusste Menschen

Ergebnisse der modernen Gesundheitsforschung für den gesundheitsbewussten Menschen anwendbar zu machen und in Produkte für die Evidenz basierte Präventions- und Ernährungsmedizin zu übersetzen ist das Ziel der Navitum Pharma GmbH aus Wiesbaden. So bietet Navitum Pharma auf Basis der Ergebnisse großer internationaler Studien Präparate für die ernährungsphysiologische Behandlung chronischer Gesundheitsstörungen und von Zivilisationskrankheiten an. Diese in Deutschland weitgehend einzigartigen Evidenz basierten ergänzend bilanzierten Diäten werden in Tabletten oder Kapseln für die leichte Anwendung zur Verfügung gestellt. Ab sofort wird auf der neugestalteten Homepage des Unternehmens noch intensiver über die wissenschaftlichen Hintergründe der jeweiligen Präparate informiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Navitum Pharma gestaltet eigene Homepage neu – Produkte für gesundheitsbewusste Menschen

Hilfe bei Antibiotika Durchfall –Spezielles Probiotikum hält auch dem Antibiotika Angriff stand

Jetzt während der nasskalten Jahreszeit haben Antibiotika wieder Hochsaison. Gilt es bakterielle Infekte zu bekämpfen, sind sie häufig Mittel der Wahl. Denn das Antibiotikum leistet meist sehr schnell wertvolle Arbeit und hilft die Infektion vollständig auszuheilen. Ärgerlich nur, dass der schnelle Therapieerfolg auf den Darm schlagen kann und recht häufig zu Durchfall führt! Jetzt könnten Probiotika helfen, sofern sie nicht selbst durch das Antibiotikum zerstört werden. Das Probiotikum S. boulardii hält den Angriffen des Antibiotikums stand und kann bereits während der Behandlung mit dem Antibiotikum schnell bei Antibiotika-Durchfall helfen. Diesen Vorteil haben viele andere Probiotika nicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Hilfe bei Antibiotika Durchfall –Spezielles Probiotikum hält auch dem Antibiotika Angriff stand

Vereint geht es besser – Zitrusflavonoide Diosmin und Hesperidin gemeinsam stark bei Venenleiden

Bioaktive Naturstoffe aus der Zitronenschale, die auch als ZitrusFlavonoide oder BioFlavonoide bezeichnet werden, haben sich bei Venenerkrankungen wie schweren Beinen, Krampfadern und Besenreisern seit Jahren bewährt. Hervorzuheben sind hier besonders die BioFlavonoide Diosmin und Hesperidin, die weltweit vielseitig genutzt werden. Sie stabilisieren die Venenwand und tragen somit dazu bei, die lästigen und schmerzhaften Symptome einer Venenschwäche zu mildern. Die positiven Erfahrungen vieler Betroffener sind durch gezielte wissenschaftliche Forschungen bestätigt worden. Manche Anwender fragen sich, ob es unbedingt beider ZitrusFlavonoide zur Wirkung bedarf, oder ob eines alleine auch ausreichend sein könnte. Dazu gibt es eine aussagekräftige Studie, die die Frage klar beantwortet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Vereint geht es besser – Zitrusflavonoide Diosmin und Hesperidin gemeinsam stark bei Venenleiden

Knochengesundheit erhalten – Auch pflanzliche Omega-3-Fettsäuren leisten ihren Beitrag

Standardmaßnahmen zur Vorbeugung von Knochenschwund, der gefürchteten Osteoporose, schließen eine richtige Ernährung und viel Bewegung mit ein. Gerade in der Ernährung sollte darauf geachtet werden, dass sie viel Calcium und wenig Phosphate enthält. Denn die Phosphate z.B. aus Cola sind hoch aktive Calcium-Fresser. Bewegung an der frischen Luft hat den angenehmen Nebeneffekt, dass durch das Sonnenlicht das wichtige Vitamin D in unserer Haut gebildet wird. Das Team Calcium und Vitamin D sorgt dann für harte Knochen. Zusätzlich bietet eine pflanzliche Omega-3-Fettsäure eine sinnvolle Unterstützung des Knochenstoffwechsels. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Knochengesundheit erhalten – Auch pflanzliche Omega-3-Fettsäuren leisten ihren Beitrag

Gut ernähren und gezielt ergänzen – Der Schlüssel zu mehr Gesundheit und geistiger Fitness im Alter

Gesunde Ernährung und viel Bewegung sind wesentliche Schlüssel zur Gesundheit, gerade im Alter. Daran kann es überhaupt keinen Zweifel geben. Ob allerdings unter unseren normalen Lebensbedingungen sich jeder immer ausreichend bewegen oder so ernähren kann, wie es für die Gesundheit notwendig wäre, das darf sehr wohl bezweifelt werden. Nach Schätzungen von Fachgesellschaften erreicht in Deutschland nur eine kleine Minderheit das WHO-Ziel, täglich mindestens frisches 400g Obst und Gemüse zu verzehren. Mit den sportlichen Aktivitäten sieht es ähnlich aus. Es muss also einerseits das Ziel sein, Verhaltensweisen speziell bezüglich der Ernährung weiter zu verbessern. Im Bedarfsfall kann es auch sinnvoll sein, gezielt mit Vitalstoffen zu ergänzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Gut ernähren und gezielt ergänzen – Der Schlüssel zu mehr Gesundheit und geistiger Fitness im Alter

Erkrankungen der Prostata und falsche Ernährung – Es gibt einen Zusammenhang

Falsche Ernährung kann zu zahlreichen Gesundheitsproblemen und schwerwiegenden Erkrankungen führen. Dazu zählen nicht nur direkt und offensichtlich mit der Ernährung in Zusammenhang zu bringendes Übergewicht oder Erkrankungen wie Diabetes und Herzinfarkt. Auch andere Krankheiten, die weniger offensichtlich mit der Ernährung zusammenhängen können die Folge sein. So wird geschätzt, dass bis zu 40% aller Krebserkrankungen auf falsche Ernährung zurückzuführen sind. Eine erschreckend hohe Zahl, wenn man bedenkt, dass in Deutschland eigentlich alle Ressourcen für eine gesunde Ernährung vorhanden sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Erkrankungen der Prostata und falsche Ernährung – Es gibt einen Zusammenhang