Übergewicht und Gelenkschmerz – Gelenkabnutzung mit Knorpelbausteinen natürlich bremsen

Frau mit Schmerzen im KnieÜbergewicht und schmerzhafte Kniegelenke sind bei vielen Menschen gemeinsam anzutreffen. Sie sind gewissermaßen ein unzertrennliches Pärchen. Jede Bewegung tut in den Knien weh. Woher kommt das? Unzweifelhaft steht fest, dass Übergewicht ein Risikofaktor für verstärkten Gelenkverschleiß und Kniegelenk-Arthrose ist. Wer also zu dick ist, hat die große Chance sich seine Kniegelenke frühzeitig zu ruinieren. Gilt das nun noch in verstärktem Maße, wenn ein Übergewichtiger mit Sport und Joggen seinen überflüssigen Pfunden zu Leibe rücken will? Wohl eher nein, der Sport schadet den Kniegelenken nicht zusätzlich. Aber trotzdem, beim Laufen tun die Kniegelenke weh. Woran liegt das und was ist zu tun? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Speziell für den Mann – ProVitum für die Prostata-Vorsorge jetzt neu in Kapseln

Die Prostata ist ein sehr empfindliches Organ, das gepflegt werden will. Dazu gehört auch eine gesunde Lebensweise. Leider ist diese Erkenntnis noch nicht bei allen Männern angekommen. Wie ist es sonst erklärbar, dass viele Männer deutlich schlechter mit lebenswichtigen Mikronährstoffen versorgt sind als gleichaltrige Frauen? Das schlägt auch auf die Prostata durch. Deshalb ist es wichtig, dass Männer spezifisch Mikronährstoffe ergänzen, die einer der Prostata häufig fehlen. Dafür gibt es ProVitum Kapseln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von der Wissenschaft bestätigt – Gesunde Knochen und noch mehr mit dem Erfolgsduo Vitamin D plus Calcium

Vitamin D wird aktuell von der Wissenschaft mit hohem Interesse verfolgt. Das hat seinen Grund. Denn seitdem feststeht, dass Vitamin D nicht nur zuständig ist für gesunde Knochen, sondern auch Herz-Kreislauferkrankungen, einige Krebserkrankungen und sogar Diabetes verhindern kann, ist die Bedeutung dieses Vitamins sprunghaft gestiegen. Jedoch ganz im Gegensatz zu der großen Bedeutung von Vitamin D steht die tatsächliche Versorgungssituation der Bevölkerung mit diesem essentiellen Lebensbaustein. Eine umfassende Studie aus Deutschland hat ergeben, dass etwa 90% der Bevölkerung nicht ausreichend mit Vitamin D versorgt sind und deshalb negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Betroffenen nicht ausgeschlossen werden können. Zur Gesundheitsvorsorge ist es also notwendig, dass jeder Einzelne sich ausreichend mit Vitamin D versorgt. Aber reicht Vitamin D alleine aus? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Entzündliche Arthritis und Arthrose – Omega-3-Fettsäure ALA hemmt Entzündungen und Schwellungen bei Rheuma

x-rayViele Menschen spüren mit zunehmendem Alter immer deutlicher ihre Gelenke. Es geht nicht mehr alles so einfach. Oft sind sie nicht mehr so beweglich und jede Bewegung tut weh. In einem gewissen Maß ist diese Entwicklung normal und den zunehmenden Lebensjahren geschuldet. Aber meist steckt mehr dahinter: Eine krankhaft gesteigerte Abnutzungen der Gelenke verbunden mit Entzündungen machen den Betroffenen immer mehr Probleme. Sind die großen Gelenke, wie das Kniegelenk betroffen, so handelt es sich in den meisten Fällen um Gelenk-Rheuma, also Arthrose oder Arthritis. In der Regel sind diese chronischen Erkrankungen nicht heilbar. Es muss daher das Ziel eines jeden therapeutischen Ansatzes sein, die Symptome zu lindern und das Fortschreiten der Erkrankung mindestens zu bremsen. Dafür gibt es auch aus der Natur hervorragend verträgliche und gut wirksame Möglichkeiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Versorgung mit Vitalstoffen optimieren – Gesund und fit im Alter mit Calcium und Vitamin D

40 years love 7

Wer möchte nicht gerne alt werden? Aber bitte gesund und fit. Leider gibt es Gesundheit und Fitness im Alter nicht zum Nulltarif. Man muss schon frühzeitig was tun, um das Alter tatsächlich genießen zu können. Neben der geistigen Fitness sollte auch die Vorsorge für die körperliche Fitness nicht vernachlässigt werden. Klar ist, dass sich die Lebensführung und Ernährung positiv wie auch negativ auf die körperliche Fitness auswirken kann. So gibt es gesicherte Erkenntnisse darüber, dass körperliche Aktivitäten und eine gesunde vitaminreiche Ernährung einen positiven Einfluss auf die körperliche Fitness im Alter haben. Was kann also der Einzelne tun, um auch im Alter körperlich fit und vital zu bleiben? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Antibiotika heftig auf den Darm schlagen – Medizinische Hefe bringt Antibiotika und Darmflora in Einklang

Fotolia_2655024_SAntibiotika sollen Bakterien, die uns krank machen den Garaus machen. Das machen sie in der Regel auch recht erfolgreich und sind deswegen von so unschätzbarem Wert für uns Menschen. Eins können Antibiotika jedoch leider nicht. Sie können nicht zwischen gut und böse unterscheiden. Für ein Antibiotikum ist ein Bakterium immer ein Bakterium, das abgetötet werden muss. Egal ob das Bakterium uns krank macht, also ein bakterieller Krankheitserreger ist, oder ob es ein ausgesprochen nützlicher Vertreter unserer natürlichen Darmflora ist. Deshalb führt jede Antibiotikatherapie zu einer mehr oder weniger ausgeprägten Beeinflussung unserer natürlichen Darmflora, die mit heftigen Durchfällen verbunden dein kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsam geht’s besser – Bei Arthrose natürliche Gelenkschutzstoffe zusammen anwenden

Meist beginnt es ganz harmlos. Bewegungen in den Gelenken fallen nicht mehr ganz so leicht, sie schmerzen. Besonders morgens. Wenn man sich dann erst einmal „warm gelaufen“ hat, geht es häufig besser. Wer denkt dabei schon an Arthrose. Aber das ist gerade das Tückische an der Arthrose. Sie beginnt schleichend und zerstört immer mehr das betroffene Gelenk. Die Arthrose ist eine chronische Erkrankung, die bis heute nicht heilbar ist. Bestenfalls kann die fortschreitende Gelenkzerstörung gebremst, manchmal sogar gestoppt werden. Dazu muss der Betroffene allerdings was tun. Eine der erfolgversprechenden Maßnahmen ist der regelmäßige Verzehr von natürlichen Gelenkbausteinen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Probiotika und das Immunsystem – Natürliche Wege zur Stärkung der Immunabwehr durch probiotische Keime

Abwehrkräfte und Immunität - Illustration BakterienDie Hauptaufgabe unseres Immunsystems ist es, den Menschen vor Fremdem zu schützen. Fremde Lebewesen wie Bakterien, Pilzen, Würmen und Viren aber auch fremde Eiweiße gehören dazu. Haupteintrittspforte alles Fremdem ist der Magen-Darm-Trakt. Deshalb ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass das darmgebundene Immunsystem etwa 80% unseres gesamten Immunsystems ausmacht. Im Darm ist das Schulungs- und Trainingszentrum unseres Immunsystems lokalisiert. Hier entscheidet sich, ob und wie schnell ein fremder Eindringling erkannt und bekämpft wird. Eine entscheidende Rolle bei Schulung und Training des Immunsystems spielen die natürliche Darmflora und Probiotika. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Ein Glas Rotwein ist mal gesund mal nicht – Was ist denn nun richtig?

FoschungsTickerEs ist schon eine Krux. Mal kann man sein Glas Rotwein guten Gewissens trinken, weil man ja gleichzeitig etwas für die Gesundheit tut. Mal, so legen andere Studienergebnisse dar, ist Rotwein auch nur Alkohol, der in entsprechenden Mengen getrunken, sicher gesundheitsschädlich ist. So hat eine kürzlich vorgestellte Studie Einwohner der Toskana über mehrere Jahre untersucht und festgestellt, dass sich der Konsum von Rotwein nicht lebensverlängernd auswirkt. Jedenfalls konnten die Forscher nicht feststellen, dass mit zunehmender Menge Resveratrol, das ist der mutmaßlich lebensverlängernde Stoff im Rotwein, das Leben der Weintrinker verlängert werden konnte. Woran liegt das? Jeder Rotwein enthält zwar Resveratrol. Aber lange nicht jeder in ausreichender Menge. Deshalb kann es durchaus möglich sein, dass der getrunkene Rotwein aus der Toskana zu wenig Resveratrol enthält. Von den italienischen Rotweinen soll der sardische besonders reich an Resveratrol sein.
Fazit: Wenn Reveratrol eine gesundheitsfördernde Wirkung haben soll, dann muss es auch in ausreichenden Mengen verzehrt werden. Der Konsum über normale Mengen Rotwein ist wohl nicht ausreichend.
Quelle: Semba R. D. et al. JAMA Intern Med. 2014;174(7):1077-1084.

Veröffentlicht unter Gesundheit | Kommentare deaktiviert

Was BioFlavonoide alles können – Großer Gesundheitsnutzen, nicht nur bei Venenschwäche und Krampfadern

Die Inhaltsstoffe der Zitronenschale, die auch als Zitrusflavonoide oder BioFlavonoide bezeichnet werden, haben schon frühzeitig die Aufmerksamkeit von Forschern auf sich gelenkt. Basierend auf Beobachtungen bei Betroffenen mit Venenschwäche, wurden schon in den ersten Forschungsarbeiten die vasoprotektiven Eigenschaften der untersuchten Flavonoide bestätigt. Dies führte dazu, dass Betroffene mit Krampfadern und Besenreisern schon bald ihr Leiden erfolgreich mit den Zitrusflavonoiden behandeln konnten. Heute nach etwa 50 Jahren Forschung zu den Zitrusflavonoiden ist das Wissen enorm angewachsen und die potentiellen Anwendungsgebiete dieser Natursubstanzen beschränken sich nicht mehr nur auf Venenleiden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar